Mittelmeer mit Lissabon auf mein Schiff 1

Wir wollten noch einmal mit einem „kleinen“Schiff“ von TUI Cruises fahren und haben uns für die Route Mittelmeer mit Lissabon entschieden.

Mein Schiff 1

Mein Schiff 1

1.Tag Palma de Mallorca

Unser Flug ab Hamburg hatte 2 Stunden Verspätung. So kamen wir erst nach 18:00 Uhr in Palma an. Hier hat es gerade angefangen sehr stark zu regnen. Der Bustransfer zum Schiff ging ganz gut, leider konnten wir wegen des starken Regens kaum etwas von der Umgebung sehen. Das Einchecken auf dem Schiff ging trotz der vielen anreisenden Gäste erstaunlich schnell. Nachdem wir uns in unserer Außenkabine etwas frisch gemacht haben gingen wir ins Gosch zum Abendessen.

Regen in Palma

Regen in Palma

Bis zur Seenotrettungsübung konnten wir trotz der späten Zeit noch in Ruhe essen. Die Übung ging dann auch sehr schnell und vor allem „aufgelockert“ und spaßig vorrüber. Zum Auslaufen gegen 22:00 Uhr war dann auch der Regen vorbei.

Jetzt stand uns der erste Seetag in Richtung Barcelona bevor.

2.Tag Seetag und Ankunft in Barcelona

Ein toller Sonnenaufgang kündigte schönes Wetter an.

Sonnenaufgang

Sonnenaufgang

Den Seetag verbrachten wir auf dem Sonnendeck und warteten auf die Ankunft in Barcelona. Den Hafen erreichten wir mit 1 Stunde Verspätung erst gegen 20:00 Uhr, da der vorgesehene Liegeplatz noch belegt war. Barcelona empfing uns mit Regen! So haben wir beschlossen den Abend auf dem Schiff zu verbringen.

3.Tag Barcelona

Das Wetter war sehr gut, der Regen hatte sich verzogen und die Sonne schien. So konnten wir nach einem guten Frühstück unsere Erkundungen starten. Zunächst führen wir mit der Metro zum Hospital de la Santa Creu i Santa Pau.

Hospital de la Creu i Santa Pau

Hospital de la Creu i Santa Pau

Das ist ein sehr beeindruckendes toll restauriertes Krankenhaus und gilt noch als Geheimtipp in Barcelona.

Hospital de la Creu i Santa Pau

Hospital de la Creu i Santa Pau

Hospital de la Creu i Santa Pau

Hospital de la Creu i Santa Pau

Von hier gingen wir weiter zur Sagrada Familia.

Sagrada Familia

Sagrada Familia

Unser Weg führte uns vorbei an tollen Bauten bis hin zum Passeig De Gràcia, wo 2 bekannte Gaudi Bauten stehen,m die Casa Milla und Casa Batlo.

Passeig De Gràcia

Passeig De Gràcia

Passeig De Gràcia

Passeig De Gràcia

Über die Ramblas erreichten wir den Markt La Boqueria, wo wir Serrano und Ibericoschinken probierten.

Mit dem Angebot der Woche von TUI Cruises sparen und wohlfühlen! Buchen Sie jetzt eine Premium Alles Inklusive-Kreuzfahrt mit der Mein Schiff Flotte.

Angebot der Woche - spezifische Verlinkung

Durch die Altstadt Barri Gotic schlenderten wir zu Kathedrale von Barcelona.

Kathedrale von Barcelona

Kathedrale von Barcelona

Nun wurde es schon wieder Zeit zum Schiff zurückzukehren, denn um 18:00 Uhr sollte schon die Abfahrt sein.

Einfach rundum wohlfühlen mit den Premium Alles Inklusive-Kreuzfahrten von TUI Cruises.

 

4.Tag Seetag

Ein Seetag stand bevor, auf der Fahrt von Barcelona nach Gibraltar. Das Wetter war toll und wir konnten uns gut entspannen.

 

5.Tag Gibraltar

Gibraltar haben wir gegen 6:00 Uhr erreicht, leider war es wolkig und die Sonne war nicht zu sehen.

Gibraltar

Gibraltar

Vom Schiff ist es nur ein kurzer Weg in die Stadt, wir sind ein wenig durch die kleinen Gassen gebummelt und haben ein wenig „geshoppt“.

Gibraltar

Gibraltar

Um 14:00 Uhr legten wir schon wieder ab und es ging in Richtung Lissabon.

Gibraltar

Gibraltar

 

6.Tag Lissabon

Lissabon

Lissabon

Lissabon empfing uns mit einem tollen Sonnenaufgang und bestem Sommerwetter.

Nach einem guten Frühstück gingen wir von Bord und buchten gleich am Hafenausgang eine Fahrt mit einem Hop on Hop off Bus. Dieser Bus bedient 3 Linien quer durch Lissabon. Unser erstes Ziel war Belem.

Praça do Império

Praça do Império

Torre de Belem

Torre de Belem

Torre de Belem

Torre de Belem

Natürlich haben wir auch die berühmten Pastéis de Belém gekostet. Auf dem Rückweg sind wir die ganze Runde mit dem Bus durch Lissabon gefahren. Es war sehr interessant und sehenswert.

Blick auf Lissabon

Blick auf Lissabon

Gegen Abend sind wir auf die Burg Castelo de São Jorge gegangen. Von hier hat man eine tolle Aussicht auf die Stadt Lissabon.

Castelo de São Jorge,

Castelo de São Jorge,

Castelo de São Jorge,

Castelo de São Jorge,

 

7.Tag Lissabon

Heute hatten wir bis 13:30 Zeit bei tollstem Wetter die Innenstadt zu Fuß zu erkunden.

Lissabon

Lissabon

Lissabon

Lissabon

Lissabon

Lissabon

Lissabon

Lissabon

Gegen 14:00 Uhr ging unsere Reise weiter in Richtung Cadiz.

Lissabon

Lissabon

Auf dem Weg nach Cadiz

Auf dem Weg nach Cadiz

 

8.Tag Cadiz

Cadiz erreichten wir gegen 8.00Uhr bei schönem Wetter. Der Weg in die Innenstadt ist ganz kurz. Viele kleine Gassen und kleine Plätze bestimmen den Charakter der schönen Altstadt.

Cadiz

Cadiz

Cadiz

Cadiz

Angebot der Woche - spezifische Verlinkung

Cadiz

Cadiz

Cadiz

Cadiz

Cadiz hat uns total begeistert. In der ganzen Stadt herrscht eine tolle Stimmung, überall fröhliche und nette Leute, einfach ganz toll zum bummeln.

Cadiz

Cadiz

9.Tag Seetag

Der 3.Seetag brach an, wir waren auf dem Weg nach Menorca. Gutes Wetter und toller Sonnenschein begleiteten uns auch an diesem Tag.

ohne Worte

ohne Worte

11.Tag Mahon, Menorca

Auch Menorca begrüsste uns mit gutem Wetter. Hier konnten wir nicht im Hafen festmachen, sonder auf Reede und wurden mit Booten zum Hafen getendert.

Menorca

Menorca

Menorca

Menorca

Die Fahrt in die Stadt dauerte etwa 30 Minuten und war sehr interessant. In Mahon sind wir durch die Gassen gebummelt und haben uns treiben lassen. Es waren noch 2 weitere Kreuzfahrtschiffe im Hafen, so waren sehr viele Menschen unterwegs.

Mahon

Mahon

Mahon

Mahon

Mahon

Mahon

Mahon

Mahon

Gegen 19:00 Uhr legten wir ab und nahmen Kurs auf Palma de Mallorca.

12.Tag Palma de Mallorca

Heute hieß es Abschied nehmen und die Heimreise antreten. Unser Flug ging 13:30, so hatten wir genug Zeit noch an Bord schön zu frühstücken und langsam den Heimweg anzutreten. Die Fahrt zum Flughafen verging sehr schnell, gut das wir schon online eingecheckt hatten, denn an den Air Berlin Schaltern warteten Menschenmengen. So konnten wir schnell unsere Koffer abgeben. Leider hatte unser Flug etwa 1 Stunde Verspätung. Wir haben eine tolle Kreuzfahrt erlebt, viele interessante Städte besucht und uns auf dem Schiff richtig verwöhnen lassen. Das macht Lust auf mehr!

Angebot der Woche - spezifische Verlinkung